Schloss Sommerswalde

Biegt man von Schwante in Richtung Germendorf, so erreicht man auf etwa der Hälfte des Weges Sommerswalde. Versteckt im Schwanter Forst befindet sich Schloss Sommerswalde mit seinen seltsam anmutenden Nebengebäuden.
Schloss Sommerswalde ist ein Ensamble mit Anlehnungen an bekannte Berliner Bauten. Hier findet sich der Reichstag neben dem Roten Rathaus.

Das Schloss wurde 1888 bis 1891 für den Leutnant a. D. Friedrich August Richard Sommer durch die Berliner Architekten Hans Abesser und Jürgen Kröger errichtet.

Der zinnenbewehrte Ziegelbau des Pferdestalls, auf den man direkt an der heutigen Einfahrt trifft, erinnert bewußt an das Rote Rathaus in Berlin. Das Schloss selbst spielt auf Paul Wallots ersten Entwurf zum Reichstagsgebäude in Berlin an. Bis in die 20er Jahre war es sogar mit einer Kuppel versehen, die aus statischen Gründen wieder entfernt wurde.

Im Jahr 2006 wurde das Anwesen von der Neuen Kadampa-Tradition – International Kadampa Buddhist Union, einer internationalen buddhistischen Organisation, erworben und in den Folgejahren unter restauratorischer Anleitung umfänglich saniert.
Heute werden im Schloss buddhistische StSeminare angeboten, es dient auch der Beherbergung für Gäste.

GD Star Rating
loading...
Schloss Sommerswalde, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Schlösser und Herrenhäuser , ,

Ähnliche Einträge

Send To Friend

Captcha Verification
captcha image

Send Inquiry

Captcha Verification
captcha image

Berlin-Brandenburg.net

Diese Website entstand auf Grundlage vieler Touren, die wir in und um Berlin unternommen haben. Wir haben Sehenswürdigkeiten erkundet - darunter auch so manche "Lost Places" gefunden. Um unsere Erfahrungen mit allen zu teilen haben wir das Projekt Berlin-Brandenburg.net gestartet. Weiterlesen...