Kraniche in Brandenburg

Zweimal im Jahr – im Herbst und Frühjahr – kann man in Brandenburg Zugvögel auf der Durchreise beobachten. Brandenburg ist dabei eines der beliebtesten Vogelrastgebiete in Europa.

Auch Kraniche machen Mitte Oktober bis November Rast auf ihren Flug nach Süden in die Winterquartiere in Südfrankreich, Spanien oder teilweise gar Nord-Westafrika. Einige Tiere versuchen sogar, im westlichen Brandenburg zu überwintern. Sie kommen meist aus Skandinavien und Nordrussland. Ungefähr 150Tsd. dieser Vögel sind in dieser Zeit in Brandenburg unterwegs.

Der Kranich ist einer der größten europäischen Vögel, er übertrifft sogar die Größe eines Storches. Der Graukranich, auch Grauer oder Eurasischer Kranich genannt, (wissenschaftlich „Grus grus“) erreicht eine stehende Größe von ungefähr 1,20 Meter und eine Flügelspannweite von ca. 2,20 Meter.
das Männchen (Hahn) ist meist etwas größer und kräftiger als das Weibchen (Henne). Männchen wiegen bis 7 Kilogramm, Weibchen bis 6 Kilogramm. Jungvögel tragen anfangs ein zimtbraunes Dunengefieder. Ihr fertiges Jugendkleid ist – bis auf den sandfarbenen Kopf – braun gefärbt. Ausgewachsene Vögel sind grau und tragen eine schwarz-weiße Kopf- und Halszeichnung so wie eine rote federlose Kopfplatte.
Unverkennbar sind die Rufe des Kranich. Das „Trompeten“ der ausgewachsenen Tiere ist auf zwei Kilometer und weiter zu hören.

Der beliebteste Rastplatz der Kraniche in Brandenburg befindet sich im Oberen Rhinluch bei Linum, das vor allem auch als Storchendorf bekannt ist. Hier fressen sich die Tiere Reserven für den weiteren Flug in den Süden an. Beliebt ist Linum bei den Kranichen vor allem durch seine Teiche und nassen Wiesen. Kraniche stehen beim Schlafen gerne im flachen Wasser, denn hier fühlen sie sich sicher. Neben den Kranichen sammeln sich zur gleichen Zeit auch viele Wildgänse für den Weiterflug nach Süden.

In Linum, nahe Kremmen, werden zur Kranichzeit Maßnahmen getroffen, um den Vögeln ihre verdiente Ruhe zu gewährleisten. So werden die Besucher zu speziellen Beobachtungsposten geleitet un Experten des Naturschutzbunds (Nabu) bieten geführte Kranichtouren an (www.storchenschmiede.de).

GD Star Rating
loading...
Kraniche in Brandenburg, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Blog , ,

Berlin-Brandenburg.net

Diese Website entstand auf Grundlage vieler Touren, die wir in und um Berlin unternommen haben. Wir haben Sehenswürdigkeiten erkundet - darunter auch so manche "Lost Places" gefunden. Um unsere Erfahrungen mit allen zu teilen haben wir das Projekt Berlin-Brandenburg.net gestartet. Weiterlesen...