Gorinsee – Badesee vor den Toren Berlins

Der Gorinsee, 20 km von Berlin entfernt, liegt an der L30 auf halbem Weg zwischen Mühlenbeck und Bernau. Es ist ein Badesee an dem im Sommer Hochbtrieb herrscht. Er gehört zu Wandlitz, Ortsteil Schönwalde. Die beiden Gaststätten am See – das „Strand Idyll“ und das „Gasthaus am Gorinsee“ haben sich darauf eingestellt. Ebenfalls für den Ausflugsverkehr wurden große Parkplätze angelegt.

Der Gorinsee besitzt keine Zuflussgewässer und ist daher vo Grund- und Schichtenwasser abhängig. Durch die Stilllegung der benachbarten Hobrechtsfelder Rieselfelder und der Grundwasserabsenkung infolge des Baus von Ein- und Mehrfamilienhäusern seit 1990 droht der See auszutrocknen.

Der See ist schnell umrundet. Obwohl man sich kaum verlaufen kann, ist der Weg markiert (grüner Punkt auf weißem Grund). In unmittelbarer Nähe zur Strasse gibt es einige Badestellen. Am übrigen Ufer des Gorinsees sollte der Zugang zum See auf Grund des schützenswerten Schilfbewuchses vermieden werden.

Wer länger bleiben möchte, findet einen Campingplatz in Seenähe (ca 50m zum Strand). Wohnwagen, Wohnmobile aber auch Zelte sind hier willkommen. Der Platz stellt auch Tischtennisplatten und einen Volleyballplatz zur Verfügung. Einkaufsgelegenheiten befinden sich ca. 3km entfernt.

GD Star Rating
loading...
Gorinsee - Badesee vor den Toren Berlins, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Seen , ,

Ähnliche Einträge

Send To Friend

Captcha Verification
captcha image

Send Inquiry

Captcha Verification
captcha image

Berlin-Brandenburg.net

Diese Website entstand auf Grundlage vieler Touren, die wir in und um Berlin unternommen haben. Wir haben Sehenswürdigkeiten erkundet - darunter auch so manche "Lost Places" gefunden. Um unsere Erfahrungen mit allen zu teilen haben wir das Projekt Berlin-Brandenburg.net gestartet. Weiterlesen...