Bismarkturm Klein-Mutz

Am Mutzer Stich – der Strasse zwischen Häsen und Klein-Mutz efindet sich ein Bismarkturm.

Man errichtete neben zahlreichen anderen Denkmälern Bismarcktürme, um den Gründer des Deutschen Reiches, Otto von Bismarck, zu ehren. An Gedenktagen (Bismarcks Geburtstag usw.) sollten Feuer auf dem Turm brennen, um die Verdienste Bismarcks, des Schmiedes des Deutschen Reiches, durch Flammen auf möglichst vielen Bismarcktürmen sichtbar zu machen.
Zwischen 1869 und 1934 wurden wurden 240 Bismarcktürme und -säulen errichtet. Teilweise wurden auch bestehende Türme in Bismarckturm umbenannt). Von diesen sind im Jahr 2010 noch 173 erhalten, einige davon in stark sanierungsbedürftigem Zustand.

Der Turm wird vom Förderverein Bismarckturm Klein-Mutz e.V. betreut.

GD Star Rating
loading...

Blog , ,

Berlin-Brandenburg.net

Diese Website entstand auf Grundlage vieler Touren, die wir in und um Berlin unternommen haben. Wir haben Sehenswürdigkeiten erkundet - darunter auch so manche "Lost Places" gefunden. Um unsere Erfahrungen mit allen zu teilen haben wir das Projekt Berlin-Brandenburg.net gestartet. Weiterlesen...